Team of the week

Also known as  Lynen/Schartmann, Lynen/Schartmann (WG Dortmund)
Man könnte meinen, der Begriff "altes Ehepaar" sei für diese beiden erfunden worden. Seit 2018 spielen sie zusammen und wissen mittlerweile, Roundnet ist Kopfsache. Warum es an der Umsetzung noch etwas hapert, wie der Name "Turn and Burn" entstanden ist und vieles mehr, lest ihr hier!
Seit
2018
84
SRV
77
REC
81
PAC
86
POS
97
SET
75
HIT
Seit
2018
81
SRV
88
REC
84
PAC
82
POS
75
SET
90
HIT
What you should know about Turn and Burn

Info: In der ersten Staffel des "Team of the Week" wurden die Skill-Werte auf den Karten zufällig generiert. Ab jetzt stehen jeder Spielerin und jedem Spieler 500 Skillpunkte zur Verfügung, die sie nach eigenem Ermessen aufteilen können. So ist am Ende zwar jede Karte gleich gut, aber das Verhältnis der einzelnen Fähigkeiten wird abgebildet. 

Seit wann spielt ihr zusammen/wie habt ihr zusammengefunden?

Im Juni 2018 hat Max einem Freund ein Spikeball Set geschenkt (ohne zu wissen, dass es einen Sport wie Roundnet gibt). Andi ist dann über Dritte auch in den Freundeskreis gerutscht und es hat sich herausgestellt, dass wir zusammen anscheinend unschlagbar sind. Nach einer scheinbar unendlichen Siegesserie haben wir uns dann auf unser erstes Turnier gewagt...

 

Was war euer erstes gemeinsames Turnier?

Indoor Masters 2019 in Köln. Dort mussten wir dann erfahren, dass wir nicht unschlagbar sind :D

 

Was sind eure größten Erfolge? 

Bis auf zwei Podiumsplätze blieb der große Erfolg noch aus. Worauf wir jedoch wirklich stolz sind, ist die immer weiter wachsende Community in Dortmund und auch der spielerische Fortschritt, den wir uns damals noch ohne YouTube Tutorials teilweise hart erarbeiten mussten. 

 

Wieviele Turniere habt ihr gespielt?

Andi: 19

Max: 16

Zusammen: 11

 

Habt ihr Spezial-Moves?

Guter Defensive Touch, guter Set, Hit auf den Rim! Ansonsten können wir ganz gut Flicken und Pullen…

 

Das wussten wir noch nicht über euch? Funfacts?

Manche Menschen behaupten, wir zwei wären wie ein altes Ehepaar… absolut nicht nachvollziehbar.

 

Wie ist euer Teamname entstanden / welche Bedeutung hat er?

In unserer Anfangszeit hieß so unser erster “Spielzug”: Der Ball wird auf die andere Seite des Netzes gestellt und dann weggehauen.  

 

Was sind eure Ziele / Ambitionen für die neue Saison?

Möglichst viele Turniere zu spielen und es hoffentlich bald mal wieder aufs Podium schaffen. 

 

Habt ihr Geheimtipps für ein erfolgreiches Turnier?

Alles Kopfsache, von daher immer versuchen ruhig und gelassen zu bleiben (eigene Umsetzung ist noch ausbaufähig).

 

Was war euer bestes / schönstes Turnier? Warum?

Wahrscheinlich die DM 2021: Auch wenn wir nicht wie gewollt performen konnten, gab es bis heute kein Turnier mit so einer geilen Stimmung!

Ansonsten erinnern wir uns auch immer gerne an unser erstes Turnier bei den Indoor Masters 2019 zurück, wo wir das erste Mal so richtig in die Roundnet Welt eintauchen konnten.

 

Bester Turniersnack?

Stroopwaffeln! Holländischer Snack, der aus zwei übereinanderliegenden Teigwaffeln mit einer Karamell-Füllung besteht. 

Alternativ: Belgische Waffeln mit Schoko-Überzug: Wenn man den Zuckerschock überlebt, dann bringen sie einen nochmal ordentlich nach vorne .

 

Lieblingsgegner:innen?

Marvin Rösinger: Immer spannende Spiele und super fair. 

 

Angstgegner:innen?

Vielleicht wir selber? Ehrlich gesagt gibt es keine richtigen Angstgegner:innen, inzwischen freut man sich auf jedes Match!



Tournaments

Team of the week archive

Nelly Nosebreakers
Merle & Tobias
Die Mixed-Europameister hatten mal ein gebrochenes Jochbein und Angst vor Nils Grimm
Big&Tasty
Fabian & Dennis
Waren früher mal als Rangers unterwegs, aber sind dafür einfach zu groß und lecker
MRC Stadlers
Julia & Franziska
Sind zwar nicht sehr kreativ, aber gewinnen selbst gegen die eigene Wohnung.
can‘t live in the same city
Tina & Sabine
Haben erst ein halbes Tunier gespielt, was aber für Spechte schon gar nicht so schlecht ist.
Bike'n'Spike
Thomas & Nico
Die beiden Hamelner nennen ihre Top 5 Gründe warum sie Clickbait nicht mögen. Mit Nr. 3 hätte so wohl keiner gerechnet!
Alu-lala
Alexander & Lukas
Sind nicht sie selbst wenn sie hungrig sind.
Happy Feet
Alexa & Alina
Ihre Vornamen sind zu 60% gleich, und auch sonst sind sie kaum auseinanderzuhalten
Block'n Roll
Nils & Moritz
Die ersten deutschen Roundnetmeister
Yillo & Yollo
Julia & Robin
Die Führenden im Mixed-Ranking 2020 haben den gleichen Nachnamen, und das ist kein Zufall!
Mzungu
Maximilian & Philipp
Haben sich nicht nur die Frisur bei Andre Agassi abgeguckt
Whacka-TaC
Tobias & Clemens
[ˈvakataˈtseː] Secret of success of the Euro runners-up: pee often and make sure the hair is in place
Bembelballers
Rici & Marcus
Ein Team, erschaffen vom Roundnetgott. Und er sah, dass es gut war.
Flawless
Johannes & Till
Die beiden 17-jährigen Freiburger sind gar nicht mehr 17...
R.o.F. - Älter. Härter. Besser.
Jakob & Felix
Die beiden germanischen Giganten behalten ihre Spezialmoves lieber für sich 😏
MRC Future Avalanche
Franziska & Jakub
Wollen lawinenartig die Zukunft des Roundnet einleiten.
aalitschi
Kristina & Teresa
Aal + Litschi = Eskalative Sprachnachrichten, Freudensprünge und gute Teamvibes!
Rktn_Astronauten
Paul & Alexa
Es gibt nur einen Spieler der diesen beiden Angst einflößen kann!
Niffler
Liesa & Lena
An ihrem Special Skill sind schon so manche Gegner:innen zerbrochen.
Willy Wonka
Emil & Rasmus
Unter Druck zu performen bekommt bei diesen beiden eine ganz neue Bedeutung...
Eisenträger/Siemer
Lukas & Paul
Die beiden Gewinnen Turniere mit Links - literally!
Aloha
Laura & Cedric
Mit 14 gemeinsamen Turnieren sind Ice and tea wohl eines der erfahrensten Mixed-Teams in Europa!
Touché
Mathis & Marvin
Bei ihnen war es quasi Liebe auf den ersten Hit.
Flower Power
Louis & Marco
Nach eigener Aussage das älteste noch aktiv spielende Team in Roundnet-Deutschland.
HiHawks
Christopher & Ben
Während du das liest sitzt Ben wahrscheinlich gerade auf dem Klo.
Na Klaro!
Klara & Carolin
2 Turniere, 2 mal Silber - Das kann sich sehen lassen!
Good Spike in die Runde
Annalena & Carolin
Erstmal ein herzliches Good Spike in die Runde!
Raccooligans
Fabian & Theresa
Verstehen das Konzept von Angst nicht...
screamteam
Tina & Julia
Haben einen Satz gegen die amtierenden Weltmeisterinnen gewonnen!
Noisy Wreckingballs
Jil & Nathalie
Sponsored by Paulaner Spezi
Rainbow Warriors
Fabian & Josha
Heißen jetzt Rainbow Warriors
Lost
Marco & Lena
Ihr Teamname beruht natürlich ausschließlich auf der Fernsehserie...
blessed
Mika & Tom
Das einzige womit sie verschwenderisch umgehen ist Liebe - und Knöchelverknacksungen.
Pombrothers
Sascha & Tobias
Sind Linkshänder.
Lightning and Thunder
Nicolas & Lennart
Vermissen ihren Pro-Status - Hinweise werden entgegengenommen!
Prime Time
Hanna & Jonathan
Üben wahrscheinlich Serves, wenn sie nicht gerade in der Schule sind.
Mickey & Mouse
Alexander & Kathrin
Wurden 2022 erneut zum besten deutschen Ü-40 Team!
Riptide
Jan & Jarrit
Sie verbindet Studium, Doppelkopf & Marius Müller-Westernhagen
Lattesundmasse
Mattes & Lasse
Haben 2021 mal einen Satz gewonnen gegen Peng und Dumm (zählt aber nicht)